Aktuelles Kontakte Projekte Mitgliedschaft Presse & Links  
 
Förderverein Aktivitäten Teil I
 

Link - Menü

   
 
 

Mitgliederversammlung der “Freunde und Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke“ e.V., am Donnerstag,  23. März 2017, Kreisverwaltung Bad Ems

Voll besetzt und mit farbenfrohen Frühlingsblumengestecken geschmückt, war der Große Sitzungssaal der Kreisverwaltung zur Mitgliederversammlung des Förderervereins des Seniorenbüros „Die Brücke“.

Die musikalische Eröffnung fand durch das Gitarrenduo Manuel Matzat zusammen mit der Lehrkraft Sergej Kudriaschow von der Kreismusikschule Rhein-Lahn statt > mehr

Das Seniorenbüro „die Brücke“ und der Verein der Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke“ e. V. möchten auch weiterhin Bürgerinnen und Bürger für die Ausübung ihres Ehrenamtes auszeichnen

Das Seniorenbüro „Die Brücke“ des Rhein-Lahn-Kreises hat im Juni 2015 im Miehlener Bürgerhaus sein 20-jähriges und der Förderverein sein 15-jähriges Bestehen gefeiert.  Jedes Jahr werden gemeinsam eine Vielzahl von Veranstaltungen angeboten, die sehr gut angenommen werden.

Vorschläge unter Benennung von Name, Adresse, eine kurze Beschreibung um welches Ehrenamt es sich handelt und bei welcher Institution und wie lange das Ehrenamt ausgeübt wird,

bitte bis zum 20. Februar 2017 an Uschi Rustler vom Seniorenbüro „Die Brücke“,

Tel. 02603/972-336,  E-Mail: uschi.rustler@rhein-lahn.rlp.de oder an die Vorsitzende des Fördervereins, Irene Schranz, Tel. 06432/81549,  E-Mail: schranz@t-online.de. > mehr 

Besuch des Rakoczy-Festes in Bad Kissingen vom 29.07. bis  01.08.2016

Nach mehrjähriger Pause hatte der Verein Freunde und Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke“ e.V. wieder einmal zu einer mehrtägigen Reise eingeladen. Die Vorsitzende Irene Schranz schwärmte von einem Besuch des Rakoczy-Festes in Bad Kissingen, worauf der Vorstand beschloss, eine Mehrtagesfahrt dorthin zu planen, was sich im Nachhinein als Glückstreffer erwies. 47 Teilnehmer, überwiegend aus dem Kreisgebiet, hatten sich angemeldet und machten sich mit dem Busfahrer Wolfgang Badura auf die viertägige Reise. Der Himmel ließ zum Abschied die Wolken etwas weinen, doch hat es die Vorfreude nicht getrübt, zumal die nächsten Tage strahlenden Sonnenschein brachten. > mehr 

Teilnahme am Bürgerempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Samstag,
20. Februar 2016 in der Staatskanzlei in Mainz

Der Vorstand des Förderervereins des Seniorenbüros „Die Brücke“ e.V. gehörte einer Gruppe von Ehrenamtlern aus dem Rhein-Lahn-Kreis an, welche die Ehre hatten, kürzlich am Empfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Staatskanzlei/Mainz teilnehmen zu dürfen. Hierbei wurde den Anwesenden bewusst, wie vielfältig die Ehrenamtsarbeit in Rheinland-Pfalz gerade im Kulturbereich ist. Höhepunkt der Veranstaltung war naturgemäß die Dankesrede der Ministerpräsidentin und das anschließende Gespräch der Vertreter aus dem Kreis mit ihr. Sehr angetan waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der freundlichen Betreuung und überaus herzlichen Atmosphäre bei diesem Empfang. Gerne nahm man die Möglichkeit zu einer Führung durch die Staatskanzlei wahr, die mit einer abschließenden Einkehr im noch von Helmut Kohl eingerichteten Weinkeller endete. Dass die Zeit wie im Fluge verging, dafür sorgten eine schwungvolle Dixieland-Blaskapelle und zaubernde Clowns auf dem Hochrad. Für den kleinen Hunger standen mit lukullischer Raffinesse zubereitete Spezialitäten-happen und Weine aus Rheinland-Pfalz bereit. Man war sich darin einig: Dieser Besuch in Mainz hat richtig Spaß und Freunde gemacht. 

Besinnlicher Adventsnachmittag 2015

Vorweihnachtszeit Schöne Lieder und Gedichte in der Rundkirche in Oberneisen > mehr 

Ausflug des Fördervereins "Die Brücke"/Bad Ems

Der Vorstand des Vereins Freunde und Förderer des Seniorenbüros "Die Brücke" lud die Mitglieder zum diesjährigen Tagesausflug ein. Die Resonanz war groß und so starteten zwei Busse mit fröhlichen Menschen durch den Taunus nach Bad Homburg v.d. Höhe. Die Stadtführung in kleinen Gruppen führte zu vielen historischen Sehenswürdigkeiten (Hölderlin-Haus, Erlöserkirche, Landgrafenschloss, Hexenturm - um nur einige zu nennen).

Naturfreunde hatten die Möglichkeit an einer ausgedehnten Führung durch den Kurpark teilzunehmen. Neben Hölderlin-Denkmal, Schwanenteich, Russische Kirche wurden z.B. auch 7 verschiedene historische Brunnen besichtigt.

Bei Kaffee und Kuchen im historischen Saal des Schlosses wurden die Eindrücke ausgiebig ausgetauscht, bevor man zur Schlossführung startete. Der Ausklang dieses schönen Ausflugs fand auf dem Feldberg statt.

Alle freuen sich schon jetzt auf einen Ausflug im nächsten Jahr, so die Gespräch auf der Heimreise.

Matinée mit Musik und Literatur in Lahnstein

Die Freunde und Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke“ hatten am 25.10.2015 zur Vorlese und Musik-Matinee ins Hotel Wyndham-Garden Hotel in Lahnstein eingeladen. Nahezu hundert Gäste konnte die Vorsitzende Irene Schranz begrüßen. Die Anreise durch einen wunderschönen Herbstwald hatte bei den meisten schon für frohe Stimmung gesorgt, diese wurde durch ein abwechslungsreiches Programm noch wesentlich gesteigert. > mehr

     

Senioren wandern mit Landrat Frank Puchtier durch die Obstblüte bei Filsen

Eingeladen dazu hatte der „Verein der Freunde und Förderer des Seniorenbüros „Die Brücke" e.V."

Bei leichtem Nieselregen begaben sich 115 Wandersleut’

(von angemeldeten 130 Personen) „auf Tour" durch den historischen Ortskern von Filsen. In der Torfahrt des Alten Rathauses, erzählte Ortsbürgermeister Dorweiler die Geschichte dieses mittelalterlichen Bauwerkes, das 1611 als Teil einer Ortsbefestigung entstanden ist. Auf der Plattform stand einst der Nachtwächter. In der Wohnung über dem Torbogen wohnte der Dorfschullehrer und im 2. Stock war bis 1881 der Schulsaal. So kam Filsen zu seiner „Hochschul", wohl der einzigen im Rhein-Lahn-Kreis. Im alten Dorf stehen gepflegte Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert. Filsen wurde 1230 erstmals urkundlich erwähnt und hatte auch schon 1276 ein Kirche. Diese wurde 1879 von einem im gotischen Stil erbauten Gotteshaus ersetzt. > mehr

Kalender

Seitenanfang

 
  Sitemap Impressum Startseite