Aktuelles Kontakte Projekte Mitgliedschaft Presse & Links  
 
Rückblick/Berichte 2015
 

Link - Menü

   
 
 

> Veranstaltungen 1. Halbjahr 2015
> Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

05.12.2015 Besinnlicher Adventsnachmittag in der Rundkirche Oberneisen

Vor voll besetztem Haus fand in dem „ Dom des Aartals“ diese einmalige Veranstaltung statt. Neben Pfarrer Daniel Cremers mit einer kleinen Andacht, dem Posaunenchor Hahnstätten/St. Peter, dem Frauenchor Isselbach,  Arnheid Kaiser, den Solisten Frank Bapst und Gerhard Kraus, haben Sie als unsere Gäste vor allen Dingen bekannte Weihnachtslieder mitgesungen. As Spende für ein Kinderhospiz konnten wir 480,00 € einnehmen. Wir werden diesen Betrag auf 500,00 € aufrunden und dann jeweils 250,00 € an zwei Institutionen (Kinderhospiz) spenden.  

25.10.2015 Vorlese- und Musikmatinée im Wyndham Garden Hotel Lahnstein

Anlässlich des Weltvorlesetages und „das Jahr des Buches 2015“ hatte der Vorstand des Fördervereins diese Matinée geplant.

In wundervollem Ambiente des Wyndham Garden Hotels in Lahnstein fand diese Kulturveranstaltung statt. Schülerinnen des Goethe Gymnasiums Bad Ems, Landrat Frank Puchtler, Karin Götz und Uschi Rustler lasen unterschiedliche spannende Geschichten vor- immer wieder umrahmt von Musik von Leon Walter auf dem Saxophon und Mareike Faber, Musiklehrerin an der Kreismusikschule Bad Ems. Die Seniorentanzgruppe der VHS Lahnstein zeigte gekonnt wunderschöne Gruppentänze unter der Leitung von Renate Krell. Dr. Theo Zwanziger wurde von Karin meinen über das „Lesen“ interviewt.  

20.08.2015  Tagesausflug nach Bad Homburg v. d. H.

Mit zwei Bussen der Firma Griesar, 100 Mitgliedern des Fördervereins und einigen Gästen führte die Fahrt durch den Taunus nach Bad Homburg v.d.H.

Alle waren gespannt, die Sehenswürdigkeiten dort zu besichtigen. „Sie“ hatten sich entweder der Stadtführung  oder der Kurparkführung  angeschlossen, wobei der Regen genau zur richtigen Zeit aufhörte, als die Führungen begannen. Die anschließende Schlossbesichtigung fand großen Anklang. Bei einem guten Abendessen auf dem Großen Feldberg und einer herrlichen Weitsicht endete dieser sehr schöne Ausflug.  

23.07.2015 Volksliedersingen auf der „La Paloma“

Zweifellos einer der Höhepunkte in 2015 war das Volksliedersingen auf der von uns angemieteten „La Paloma“, die uns von Braubach aus zur Loreley und zurück brachte. 240 Mitglieder und Gäste waren unserer Einladung gefolgt. Eine besondere Überraschung war der Besuch der amtierenden Miss Loreley. Der Wettergott meinte es an diesem Tag mit strahlendem Sonnenschein besonders gut mit uns. Das Programm wurde von Pfarrer Daniel Cremers, Friedhelm Oppenhäuser mit seinem Akkordeon und Otto Butzbach mit Sagen und Gedichten gestaltet. Nicht zuletzt haben Sie, unsere Gäste, kräftig mit gesungen. Kaffee und Kuchen sowie die besonders gut zubereiteten belegten Brötchen, haben Ihnen ausgezeichnet geschmeckt.

Nach drei Stunden ging ein wunderbarer Ausflug zu Ende.  

01.06.2015 Jubiläumsveranstaltung in Miehlen

20 Jahre Seniorenbüro und 15 Jahre Förderverein. Wir haben in Miehlen mit ca. 200 Gästen gefeiert.

Vertreter der Staatskanzlei in Mainz , Vertreter der örtlichen Gremien, Schulen und Behörden sowie Gründungsmitglieder waren der Einladung gefolgt und wurden mit einem wunderbaren Programm sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt. 

Der Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer des Seniorenbüros

 "Die Brücke" e.V. überreichte Uschi Rustler eine Jubiläums-Torte.

(Autor und Fotograf Ralph Wölpert) 

25. 04.2015 Blütenwanderung  mit Landrat Frank Puchtler in Filsen

Diese fand unter der  Leitung von Gerlinde Hartmann in Filsen statt. Berthold Dorweiler führte die Wanderer gekonnt durch die Geschichte seines Heimatortes Filsen. Der Abschluss – musikalisch umrahmt vom Brückentrio – fand  anschließend bei Kaffee und Kuchen durch die Netten Nachbarn in  der Mehrzweckhalle Filsen statt. Ein gelungener Tag.  

18.03.2015 Mitgliederversammlung

Die gut besuchte Mitgliederversammlung fand in Anwesenheit von Landrat Frank Puchtler im Großen Sitzungssaal der  Kreisverwaltung statt. Auf der Tagesordnung standen, neben der Erledigung der notwendigen Formalien wie Bericht und Kassenprüfung, auch die Ehrung verdienter „ Ehrenamtler“ durch Landrat Frank Puchtler.  

Jahresplan:  „Generationentreff  -  Leben in Balance“  2015 > mehr

Kalender

Seitenanfang

 
  Sitemap Impressum Startseite