1. Nassauer Hospiz Charity Run

Aufgrund der tollen Erfahrungen während des diesjährigen Emser Stadtlaufs, bei dem wir mit insgesamt 6 begeisterten Mitläufern für das zukünftige Hospiz den 10 + 5 Km Lauf bestritten und dadurch u.a. eine Einzelspende von 2.000 TSD Euro "erlaufen" konnten, hat sich der Vorstand entschlossen, als erste Großveranstaltung zugunsten des entstehenden Nassauer Hospizes den

1. Nassauer Hospiz Charity Run

am

Sa., 21.09.2019 ab 14 Uhr im Nassauer Freiherr-vom-Stein-Park unter der Schirmherrschaft von Innenminister Roger Lewentz

zu veranstalten.

Zu der Laufveranstaltung sollen lokale Firmen und Schulen sowie begeisterte Einzelläufer begeistert werden.

Hierzu brauchen wir aber unabdingbar Ihre Unterstützung als Helfer vor Ort: 
Es werden konkret für die einzelnen Arbeitsgruppen 30 -40 Mitglieder, Freunde und Förderer gesucht, die an dem Tag unsere Spendenvernstaltung mit ihrer tätigen Mithilfe unterstützen. 
Die einzelnen Orga-Bereiche sind u.a. Aufbau/ Abbau, Strecken-/ Wasserposten, Kuchentheke, Grillstand, Getränkestand, Toilettendienst, Kaffee kochen, etc. 

Sie können sich gern per Mail oder auch telefonisch bei Mandy Nicklaus melden, Tel.: 0151- 20193119,
 eM@il:   mandy.nicklaus@hospiz-rhein-lahn.de
Internet: www.hospiz-rhein-lahn.de, Sie werden dann in den Helferplan eintragen.

Zudem werden noch Kuchenspenden für den Nachmittag benötigt!

Für die Großveranstaltung, die erstmalig dieses Jahr allein zugunsten unseres entstehenden Hospizes startet, wird jede helfende Hand gebraucht.

Infos

Am 21.09.19, 14:00 Uhr
Nassau
Anmeldung erwünscht