Laientheater "Kaleidoskop"

Theater spielen ist sicherlich keine seniorenspezifische Beschäftigung. Aber dennoch eine hervorragende Möglichkeit, im Alter noch einmal etwas Neues auszuprobieren, in andere Rollen zu schlüpfen oder eigene Gedanken und Erlebnisse mitzuteilen. 
Und  das in einer Lebensphase, in der auch ausreichend Zeit für ein solch aufwendiges Hobby vorhanden ist. 
Aktives Gedächtnis­training ist nur einer der vielen positiven Nebenaspekte.
Keine Frage also, dass das Seniorenbüro das Wirken einer Seniorentheatergruppe begrüßt und unterstützt. Und damit gleich "zwei Fliegen mit einer Klappe" schlägt:
Einerseits wird eine interessante Möglichkeit zum Engagement im Alter eröffnet, andererseits ein tolles Unterhaltungsprogramm geboten.  

Das 1997 gegründete Seniorentheater Kaleidoskop ist ein Wandertheater und ein Projekt des Seniorenbüros „Die Brücke“. Die Besonderheit ist, dass keine eigene Spielstätte vorhanden ist. Das Ensemble ist flexibel und spielt dort, wo es engagiert wird.
Das Programm:
Sketche von ca. 15-20 Min. umrahmt mit Liedern von gestern und heute.
 
Bei Interesse an einem Auftritt der Theatergruppe melden Sie sich bei der Ansprechpartnerin Gudrun Becker, Tel.: 06773/536
 
Das Seniorentheater „Kaleidoskop“ ist Mitglied im Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. im Bund Deutscher Amateurtheater.
 

Infos